"Wo einst die Mühlen sich drehten"

2 Terrassenhäuser mit je 4 Eigentumswohnungen in lieblicher Hügellandschaft.
In Zofingen/Mühlethal (AG)

 

Im Westen nur Wiesen

"Mühlethal" und "Oeltrotte" – diese Namen sagen viel über die Geschichte des Ortes. In der ruhigen, hügeligen Gemeinde Mühlethal im Aargauer Mittelland – sie gehört seit 2001 zu Zofingen – entstehen zwei Terrassenhäuser, die an Landwirtschaftsland grenzen.

 

Eckdaten

Viel Potential

Die Region Zofingen verfügt über erhebliches Potential, wie z.B. seine verkehrstechnische Zentrumslage, diversifizierte  Wirtschaftsstrukturen und qualitative hochstehende Arbeitsplätze, hoher Wohn- und Freizeitwert sowie bezahlbare Landpreise.

 

 

Qualität

"Schau, der Bus kommt"

Buchstäblich vor der Haustüre, ein paar Schritte unterhalb der Liegenschaften, befindet sich die Bushaltestelle, die Mühlethal mit dem Zentrum von Zofingen und dem Bahnhof verbindet.
10 Minuten Busfahrt genügen.

 

Standort